DER SCHNELLSTE WEG ZUM PROCESS MINING EXPERTEN.

WÄHLEN SIE DEN KURS, DER ZU IHNEN PASST!

Viewer Online-Schulung
Online, im eigenen Tempo

Nutzen Sie unsere brandneue Celonis Training Cloud und zertifizieren Sie sich zum offiziellen Celonis Viewer. Lernen Sie, durch die Software zu navigieren und mit bestehenden Analysen zu arbeiten, um Ineffizienzen aufzuspüren und einzugrenzen, und die dahinter liegenden Ursachen zu identifizieren.

Beschreibung

Dieser Kurs umfasst eine vollautonome Online-Schulung und richtet sich an Viewer. Viewer können auf bestehende Analysen zugreifen und den Prozess sowie die damit verbundenen Daten flexibel untersuchen, um kritische Muster und Ineffizienzen zu erkennen und wertvolle Einsichten zur Prozessverbesserung zu gewinnen. Aus diesem Grund benötigt ein Viewer neben grundlegender Prozessexpertise Erfahrung im Umgang mit den analytischen Funktionen von Celonis Process Mining. In der Schulung lernen die Teilnehmer, Celonis Process Mining zu nutzen und Analysen bestmöglich auszuwerten, um wertvolle Erkenntnisse abzuleiten und zu exportieren.

Lernziele

  • Mit dem Browser auf Celonis Process Mining und bestehende Analysen zugreifen
  • Die Menüstruktur und die Navigation in Celonis Process Mining verstehen
  • Den Prozessexplorer für die Visualisierung von Prozessen und die tiefergehende Analyse verwenden
  • Mit zusätzlichen Komponenten wie Filtern, Diagrammen und Tabellen arbeiten
  • Ursachen für Ineffizienzen identifizieren und Erkenntnisse exportieren

Agenda

  • Einführung in Celonis Process Mining
  • Menüstruktur und Navigation
  • Interaktion zwischen Prozessexplorer, Tabellen und Diagrammen
  • Filteroptionen und Datenexport
  • Fallstudie: Analysieren Sie selbstständig einen vorkonfigurierten Prozess!
Preis

250 € (netto)

Analyst Präsenzschulung
Präsenzschulung, 2 Tage, beinhaltet Viewer-Schulung

Lernen Sie alle Aspekte der Celonis Process Mining Bedienoberfläche kennen und nutzen Sie die Vielzahl an Funktionalitäten, um ansprechende, zielorientierte und aussagekräftige Analysen zu erstellen.

Beschreibung

Dieser Kurs umfasst eine zweitägige Präsenzschulung in München und richtet sich insbesondere an Analysten. Die Arbeit des Viewers baut auf den Analysen auf, die der Analyst konfiguriert hat. Ein Analyst hat nicht nur die Möglichkeit, durch bestehende Analysen zu navigieren, sondern sie auch zu modifizieren oder von Grund auf neu zu erstellen. Daher muss er/sie mit den Analysefunktionalitäten und ihrer Konfiguration vertraut sein. Der Anspruch des Analysten ist es, den Prozess, mit dem er/sie sich beschäftigt, zu verstehen und alle Möglichkeiten von Celonis Process Mining auszuschöpfen, um ansprechende, verständliche, nutzerfreundliche und zielorientierte Analysen zu gestalten. In diesem Kurs werden dem Teilnehmer alle Funktionalitäten erläutert, die ein Analyst benötigt. Darüber hinaus lernt er/sie am zweiten Tag der Schulung am Beispiel einer integrierten, repräsentativen Fallstudie, die erlernten Methoden sinnvoll in einem geschäftlichen Umfeld anzuwenden.

Lernziele

  • Alle Inhalte der Viewer-Schulung abdecken
  • Sich einen Überblick über die Softwarearchitektur und das Datenmanagement verschaffen
  • Den Prozessexplorer, Tabellen und Diagramme konfigurieren
  • Fortgeschrittene Funktionalitäten wie Filter, Variablen sowie bedingte Formatierung erlernen
  • Ansprechende, geschäftsorientierte Analysen erstellen
  • Die integrierte Nutzerverwaltung kennenlernen

Agenda

  • Softwarearchitektur und Datenmanagement
  • Bedienoberfläche: Grundlegende Funktionen
  • Bedienoberfläche: Fortgeschrittene Funktionen
  • Fallstudie: Erstellen Sie Ihre eigene Analyse!

Kursmaterial

Das Kursmaterial umfasst ein Arbeitsbuch, das alle in der Schulung behandelten Themen beinhaltet. Außerdem enthält es verschiedene Übungsaufgaben, welche die Teilnehmer im Anschluss selbstständig bearbeiten können, um die erlernten Konzepte und Fähigkeiten zu vertiefen.

Preis

1.250 € (netto)

Data Scientist Präsenzschulung
Präsenzschulung, 4 Tage, beinhaltet Viewer & Analyst-Schulung

Lernen Sie Celonis Process Mining von A bis Z kennen. Machen Sie sich mit der Anbindung neuer Prozesse aus Quellsystemen, der Anfertigung neuer Analysen und der Identifikation spannender Anwendungsfälle vertraut.

Beschreibung und Aufbau

Dieser Kurs umfasst eine viertägige Präsenzschulung in München und richtet sich insbesondere an Data Scientists. Ein Data Scientist ist Experte und Generalist zugleich: Er/sie ist vertraut mit der Softwareinstallation, der Anbindung von Prozessen sowie der Erstellung von Analysen in Celonis Process Mining. Folglich ist ein Data Scientist nicht nur in der Lage, die Erstinstallation von Celonis Process Mining bei einem Unternehmen vorzunehmen, sondern auch, die Software zu verwalten und neue Prozesse anzubinden. Die Data Scientist-Schulung umfasst alle Elemente des Viewer- und des AnalystKurses und ergänzt diese um eine Reihe weiterführender Kenntnisse. Während die ersten drei Tage der Schulung die Installation der Software, die Anbindung und die Analyse eines Prozesses behandeln, besteht der vierte Tag aus einer Fallstudie, in welcher die Teilnehmer alle durchgeführten Schritte selbstständig wiederholen.

Tag 1 (11:00-18:00 Uhr): Motivation und Anwendungsfälle
– Einführung
– Übersicht Celonis 4.2
– Navigation in Celonis
– Prozessanalyse und Konformitätscheck

Tag 2 (09:00-18:00 Uhr): Analysenerstellung
– Charts und Tabellen
– Zusätzliche Analysekomponenten
– Auswahlfilter
– Funktionenbibliothek
– Hintergrundfilter
– Variablen
– Prozessmodelle

Tag 3 (09:00-18:00 Uhr): Prozessanbindung
– Softwarearchitektur und Datenmanagement
– Initiale Prozessanbindung
– Datenmodellerstellung

Tag 4 (09:00-16:00 Uhr): Fallstudie
– Eigenständige Prozessanbindung, Analysenerstellung und -auswertung
– Zusammenfassung
– Fragen und Antworten

Lernziele

  • Alle Inhalte der Analyst Schulung abdecken
  • Softwarearchitektur und Systemvoraussetzungen verstehen
  • Celonis Process Mining installieren und verwalten
  • Prozesse von Quellsystemen anbinden
  • Integrierte Daten- und Nutzerverwaltung erlernen

Agenda

  • Softwarearchitektur und technische Voraussetzungen
  • Installation von Celonis Process Mining
  • Anbindung neuer Prozesse
  • Analysefunktionen
  • Fallstudie: Binden Sie selbst einen Prozess an und analysieren Sie ihn!

Kursmaterial

Das Kursmaterial umfasst ein Arbeitsbuch, das alle in der Schulung behandelten Themen beinhaltet. Außerdem enthält es verschiedene Übungsaufgaben, welche die Teilnehmer im Anschluss selbstständig bearbeiten können, um die erlernten Konzepte und Fähigkeiten zu vertiefen.

Preis

2.500 € (netto)

Notwendige Vorkenntnisse

Grundlegende SQL-Kenntnisse

Implementierer Präsenzschulung
Präsenzschulung, 2 Tage, setzt Data Scientist-Schulung voraus

Lernen Sie alle Elemente eines erfolgreichen produktiven Rollout der Celonis-Software kennen und werden Sie ein zertifizierter Celonis Implementierer!

Beschreibung und Aufbau

Dieser Kurs umfasst eine zweitägige Präsenzschulung und richtet sich an Data Scientists. Die Schulung ergänzt das Data Scientist-Training um alle Elemente, die Sie für einen erfolgreichen produktiven Rollout der Celonis-Software benötigen. Wie ist ein Celonis-Projekt strukturiert? Wer dient als Ansprechpartner für welche Fragestellungen? Wie kann der kontinuierliche Datenabzug eingerichtet werden? Wie lässt sich das Nutzer- und Berechtigungskonzept gezielt umsetzen? Werden Sie ein zertifizierter Celonis-Implementierer und ebnen Sie den Weg für eine Reihe von erfolgreichen Projekten!

Tag 1 (11:00-18:00 Uhr): Fachliche Kriterien für einen erfolgreichen Rollout
– Einführung
– Determinanten und Aufbau eines Celonis Rollout-Projekts
– Ansprechpartner bei Celonis
– Erfolgskriterien und Anwendungsfälle (Gastvortrag durch das Celonis Customer Success Management)

Tag 2 (09:00-18:00 Uhr): Technische Umsetzung
– Überblick und Anwendungskriterien für ETL-Verfahren
– Einrichtung des ETL-Prozesses mit dem Celonis DI Tool
– Konfiguration der automatischen Datenmodellbeladung
– Umsetzung Berechtigungs- und Authorisierungskonzept

Lernziele

  • Spezifika eines Celonis-Projekts kennenlernen
  • Organisatorische Struktur und Interaktion mit Celonis erfahren
  • Projektmeilensteine und Projektplan aufsetzen
  • ETL-Möglichkeiten kennenlernen und anwenden
  • Automatische Datenmodellbeladung konfigurieren
  • Nutzer-Berechtigungskonzept einrichten

Kursmaterial

Das Kursmaterial umfasst ein Arbeitsbuch, das alle in der Schulung behandelten Themen beinhaltet. Außerdem enthält es verschiedene Übungsaufgaben, welche die Teilnehmer im Laufe der Schulung selbstständig bearbeiten, um die erlernten Konzepte und Fähigkeiten zu vertiefen.

Preis

2.000 € (netto)

Notwendige Vorkenntnisse

Besuch der Data Scientist-Schulung

Individuelle Schulung

Sie möchten gerne eine vor-Ort-Schulung, ein Remote-Training oder individuelle Schulungsinhalte? Kommen Sie auf uns zu, um ein maßgeschneidertes Angebot zu erhalten.

Welche Schulung soll ich besuchen?

Während Process Mining eine mächtige Technologie darstellt, ist Celonis eine intuitiv und einfach anzuwendende Software. Unser zentrales Ziel ist es, Sie zur eigenständigen Arbeit zu befähigen, damit Sie das Wertschöpfungspotenzial von Process Mining vollständig realisieren können. Besuchen Sie unsere Schulungen und werden Sie zum Celonis-Experten!

×