Wissenschaftler der Forschungsgruppe von Prof. Wil van der Aalst (TU Eindhoven) arbeiten mit Celonis gemeinsam in mehreren Working Groups. Diese Kooperation ermöglicht einen schnellen Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse in die praktische Anwendung. Umgekehrt erhalten die Forscher wichtige Einblicke in anwendungsspezifische Herausforderungen des Process Mining.