Degussa Bank Image

Degussa Bank Is Entering the World of Process Mining with Celonis Snap

Blog Process in Practice

Die Digitalisierung und digitale Transformation ist im Finanzsektor allgegenwärtig. Treiber dieser Entwicklung sind dabei vor allem der globale Wettbewerb, das Niedrigzinsumfeld und steigende Kundenerwartungen: Niemand will heute noch wochenlang auf die Bestätigung eines Kontoeröffnungsantrags warten. Im Gegensatz zu anderen Branchen gibt es allerdings im Finanzsektor viele rechtliche Regularien, für die bei der Digitalisierung des Geschäftsprozesses geeignete Lösungen erarbeitet werden müssen. Umso wichtiger ist es, alle Prozesse so weit wie möglich zu optimieren, um ein Maximum an Customer Experience anbieten zu können. Dabei hilft die Process-Mining-Technologie von Celonis.

Seit Ende letzten Jahres setzt die Degussa Bank die Software ein, um verschiedene Prozesse zu optimieren. Hierzu gehört beispielsweise die Eröffnung des kostenlosen Girokontos oder die Bereitstellung von Krediten. Die Bank startete zunächst mit Celonis Snap, der kostenfreien Software-Version. Bereits nach kurzer Zeit konnten gute Ergebnisse erzielt werden, was den Umstieg auf die Celonis Intelligent Business Cloud begründete. Denn diese bietet noch umfangreichere Funktionalitäten.

Celonis Snap im Vergleich mit anderen Process-Mining-Lösungen

Die Bank sichtete zunächst verschiedene Anbieter hinsichtlich Process-Mining-Lösungen. Es gab eine Phase, in der Celonis Snap mit der Lösung eines weiteren Anbieters parallel getestet wurde, um den Antragsprozess für das kostenlose Girokonto zu optimieren. Dabei standen vor allem zwei KPIs im Fokus: Bei der Conversion-Rate wurde gemessen, an welchen Punkten potenzielle Antragssteller während des Prozesses „abspringen“. Der zweite Punkt betraf die Dauer des Antragsprozesses und mithilfe welcher Maßnahmen sie verkürzt werden kann. Die Ergebnisse stellte das Team dem Vorstand vor und die Entscheidung fiel zugunsten von Celonis. Dabei waren vor allem folgende Aspekte ausschlaggebend:

● Einfaches Handling bei der Implementierung durch den Analysten und bei der späteren Nutzung durch den User

● Vielfältige Visualisierungs-Fähigkeiten: z. B. Prozesspfade „Ist“ vs. „Soll“ im direkten Vergleich

● Flexibilität hinsichtlich der gewünschten KPIs: Nahezu jede Kennzahl kann über PQL programmiert und abgefragt werden.

● Geringer Personalaufwand: operative Umsetzung ist mit einer Person machbar

Beachtlich war vor allem, dass bereits die kostenlose Celonis Snap-Lösung über zahlreiche Funktionen verfügt: Der Einstieg in Process Mining war somit schnell und einfach und lieferte gleichzeitig überzeugende Ergebnisse. Diese schnellen Erfolge lieferten die Motivation, Process Mining mit Celonis in der Degussa Bank weiter auszubauen.

Faktenbasierte Grundlage für Prozessverbesserungen

Die Erkenntnisse, die das Team mit Celonis Snap über den Antragsprozess gewinnen konnte, waren sehr hilfreich: Nun konnte mit hieb- und stichfesten Zahlen untermauert werden, was die Fachabteilung „aus dem Bauch heraus“ bereits vermutet hatte. Beispielsweise konnte gezeigt werden, dass der Antragsprozess gut funktioniert, solange der einfachste und zugleich häufigste Prozesspfad eingehalten wird. Aber immer dann, wenn Schleifen oder Varianten hinzukommen, wird es zeit- und arbeitsintensiv: sowohl für die Mitarbeiter als auch für die Kunden. Ziel der Prozessoptimierungen ist es nun, auf Basis dieser Einblicke den Anteil der automatisierten Schritte weiter auszubauen. Die Degussa Bank ist hier auf einem guten Weg: Im Onboarding-Prozess konnte die Antragsdauer bereits um 32 % reduziert werden. Und das Team arbeitet beständig daran, weitere Prozesse unter die Lupe zu nehmen und zu verbessern!

Degussa Bank AG

Die Degussa Bank AG ist Dachgesellschaft einer Gruppe von Unternehmen, die Finanzdienstleistungen für Arbeitnehmer anbieten. Strategisch fokussiert sich die Gruppe auf Smart Worksite Financial Services. Die Leistungspalette wird auf den Bedarf der Kunden des jeweiligen Partnerunternehmens ausgerichtet. Die Gruppe beschäftigt ca. 900 Mitarbeiter und hat über 1 Mio. Kunden. Über ihre digitalen Kontakte erreicht sie über 5 Mio. Menschen.

Informationen zu Celonis Snap:

Snap ist ein kostenfreies Angebot von Celonis. Mit Snap können die User bis zu 500 MB Event Log-Daten aus einer CSV/XLSV/XES Flat File laden oder die integrierten Konnektoren zu gängigen Systemen nutzen, um sich mit der Technologie vertraut zu machen und erste Erfolge zu erzielen. Neugierig geworden? Mehr Informationen finden Sie hier.

Mara Adermann
Mara Adermann
Data Scientist
Lieber Besucher, wir haben festgestellt, dass Sie eine veraltete Browser-Version verwenden. Teile dieser Seite werden von Ihrem Browser nicht korrekt dargestellt. Für eine korrekte Funktionsweise der Seite empfehlen wir Ihnen, einen alternativen Browser zu verwenden oder Ihren Browser auf eine unterstützte Version anzuheben.