Close
EMS-measure-and-identify

Wie können Sparkassen Ihr Potenzial noch besser nutzen?

Sparkassen sehen sich mehr denn je konfrontiert mit der rasant fortschreitenden Digitalisierung, exponentiell anwachsenden TransaktionshĂ€ufigkeiten und immer komplexeren Unternehmensprozessen und IT-Landschaften. Der dadurch entstehende Leistungsdruck, die wachsenden Kundenerwartungen und der starke Kostendruck verĂ€ndern das Bankenwesen maßgeblich in kritischen Kernbereichen. Celonis unterstĂŒtzt Sie dabei, diesen Herausforderungen proaktiv zu begegnen: Unser Execution Managament System macht sich die innovative Process Mining Technologie zu Nutze, um Ihre GeschĂ€ftsprozesse 100%ig transparent machen, datenbasiert Ineffizienzen aufzudecken und diese mit intelligenten Handlungsempfehlungen und Automatisierung zu optimieren.

Aktuelle Herausforderungen im Bereich Audit

Die Interne Revision steht in diesem Zusammenhang vor der Herausforderung, einen sicheren Umgang mit großen Datenmengen zu pflegen. Begleitet von steigenden regulatorischen Anforderungen an die Unternehmen und die Schwierigkeit der Personalabdeckung im PrĂŒfungsbereich wird eine effiziente und effektive PrĂŒfung zunehmend erschwert. Um diesen HĂŒrden mit Zuversicht zu begegnen und den Anforderungen auch in Zukunft gerecht zu werden, bedarf es bereits heute der Verwendung geeigneter Tools und einer effizienzorientierten Anpassung der PrĂŒfungsdurchfĂŒhrung.

Unser Lösungsansatz

Mithilfe von Celonis heben Sie ihre Interne Revision in die nĂ€chste Generation und machen einen gewaltigen Schritt in Richtung Continuous Auditing. Der datenbasierte Ansatz unserer Technologie ermöglicht eine kontinuierliche Überwachung ihrer Kontrollen, ohne dass Sie sich auf Stichproben verlassen mĂŒssen. Dadurch erhöht sich die Aussagekraft und QualitĂ€t ihrer PrĂŒfung nachhaltig. Die Echtzeit-Verbindung von Celonis gibt ihnen die Möglichkeit jederzeit auf den aktuellen Status ihrer Kontrollen zu blicken und aktiv in die Prozesse einzugreifen und nicht erst rĂŒckwirkend auszuwerten.

Aktuelle Herausforderungen im Bereich Kredit

Im aktuell schwierigen Marktumfeld bleibt es fĂŒr Banken eine der grĂ¶ĂŸten Herausforderungen, einerseits Wachstumspotenziale zu heben und andererseits die Effizienz der Bankorganisation zu steigern. Die Kreditvergabe stellt dabei ein sehr komplexes Handlungsfeld dar. Speziell die steigenden Anforderungen der Kunden hinsichtlich der Geschwindigkeit an die Angebotserstellung sowie die hohe Vergleichbarkeit und Konkurrenz stellt Banken vor Schwierigkeiten. Viele der, heute noch manuellen, Prozessschritte mĂŒssen schrittweise automatisiert werden. Automatische und manuelle Prozessmodule mĂŒssen in Zukunft in einem intelligenten Workflow und entlang eines durchgehenden Datenflusses so kombiniert werden, dass Geschwindigkeit und Effizienz der Bearbeitung einerseits und FlexibilitĂ€t sowie persönliche Beratung andererseits umfassend gewĂ€hrleistet sind.

Unser Lösungsansatz

Durch die AnalysefunktionalitĂ€t von Celonis können Sie genau die Abschnitte in ihren Prozessen identifizieren, die ihre Kreditvergabe verlangsamen und ihre Ressourcen binden. Celonis unterstĂŒtzt Sie bei der ÜberfĂŒhrung ihrer Prozesse in digitale Workflows und ermöglicht Ihnen eine kontinuierliche Prozesssteuerung. Dadurch steigern sie die FlexibilitĂ€t ihres Angebots, beschleunigen die Reaktionszeit auf Kundenanfragen und steigern ihren Umsatz im KreditgeschĂ€ft.

Aktuelle Herausforderungen im Bereich Filialauslastung

Nach wie vor halten viele Branchenvertreter an der Vorstellung fest, dass Banken die freundlichen Dienstleister sind, die ihren Kunden – am besten persönlich und vor Ort – in allen Lebenslagen mit wichtigen RatschlĂ€gen zur Seite stehen. In der RealitĂ€t hat die Kundenbetreuung in den vergangenen Jahren einen heftigen Wandel durchlebt. Durch das starke Wachstum der digitalen Services, steigt auch die Nachfrage nach digital erbrachten Beratungsleistungen durch die Kunden. Trotz dieses Trends wird die persönliche Beratung von Privat-, wie auch GeschĂ€ftskunden weiter nachgefragt werden, diese wird in vielen Bereichen aber anders als heute ĂŒblich optional und dem automatischen Angeboten nachgelagert sein. Speziell Volksbanken und Sparkassen sehen sich daher vor der Herausforderung ihr großes Netz an Filialen trotz nachlassender Nachfrage an persönlicher Interaktion aufrecht zu erhalten.

Unser Lösungsansatz

Celonis unterstĂŒtzt Sie bei der Messung Ihrer tatsĂ€chlichen Filialauslastung und diese zu verbessern. Dabei werden Kundeninteraktionen aus den Systemen ausgelesen und Terminkoordinationen effizienter gestalten. So mĂŒssen Sie sich kĂŒnftig bei der Allokation Ihrer Mitarbeiter nicht mehr auf das reine BauchgefĂŒhl verlassen, sondern erfahren UnterstĂŒtzung durch die Analysen aus Ihren Daten. Das Ergebnis ist eine flexible und kosteneffizient gestaltete persönliche Betreuung und die Aufrechterhaltung der wertvollen Kundenbeziehung.

Aktuelle Herausforderungen im Bereich Omni-Channel

In den letzten Jahren haben Banken einen Multi-Channel-Vertrieb aufgebaut, um ihre Produkte parallel ĂŒber verschiedene KanĂ€le wie die Filiale, das Call Center oder das Internet anbieten zu können. Dieses Angebot wird von der Mehrheit aller Kunden inzwischen im Laufe eines Produktabschlusses genutzt. Das Problem ist, dass diese VertriebskanĂ€le derzeit ĂŒberwiegend getrennt betrachtet werden. Dadurch sind Kreditinstitute nicht in der Lage, ihren Kunden ein kanalĂŒbergreifend konsistentes Markenerlebnis zu ermöglichen und lassen wertvolle VertriebsanlĂ€sse ungenutzt. Um den Sprung zu einem Omni-Channel-Vertrieb zu schaffen, brauchen Banken nicht nur technische und organisatorische VerĂ€nderungen, sondern vor allem auch einen Bewusstseinswandel im Vertrieb – weg vom alten Silodenken und hin zu einem stĂ€rkeren Fokus auf die komplette Customer Journey der Kunden.

Unser Lösungsansatz

Durch die Abbildung des End-to-End Vertriebsprozesses unterstĂŒtzt Sie Celonis abteilungsĂŒbergreifend Silostrukturen aufzubrechen und den Prozess ganzheitlich zu betrachten. Dadurch gewinnen Sie nicht nur Transparenz ĂŒber ihre internen AblĂ€ufe, sondern haben die Möglichkeiten ihren Vertrieb deutlich strategischer und zielgerichteter auszurichten. Celonis unterstĂŒtzt dabei bei der Erhöhung der Turnaround-Rate, genauso wie bei der Fokussierung ihrer VertriebsaktivitĂ€ten.

Aktuelle Herausforderungen im Bereich RPA

Aufgrund der steigenden Wettbewerbssituation und dem langfristig niedrigem Zinsniveau, suchen Banken weiterhin die Möglichkeiten, zusĂ€tzliche ErtrĂ€ge zu generieren und die Kosten drastisch zu senken. Die Mittel, insbesondere hinsichtlich der Kosten, sind bekannt: Digitalisierung, Automatisierung und die Entwicklung von IT-Innovationen scheinen geeignete Methoden. Als Mittel zum Zweck werden hĂ€ufig robotergestĂŒtzte Prozessautomatisierung (RPA) und kĂŒnstliche Intelligenz (KI) ins Spiel gebracht. Die Rede ist von einer prozessualen Bearbeitung durch Roboter. Doch so verlockend die Vorstellung einer automatischen Verarbeitung von Kundenanfragen oder die Erstellung von Kreditangeboten durch einen Roboter auch klingt, so groß ist die Gefahr, RPA Lösungen an den falschen Stellen im Prozess einzusetzen. Eine durchdachte Vorbereitung bietet hier die Grundlage fĂŒr den Erfolg des Projekts. 

Unser Lösungsansatz

Celonis unterstĂŒtzt durch die vollumfĂ€ngliche Ist-Analyse bei der Identifizierung geeigneter Prozessschritte fĂŒr die Automatisierung. Unser Out-of-the-Box RPA Scout erkennt sofort, welche TĂ€tigkeiten in ihrem Prozess repetitiv und in ausreichend hohem Volumen vorkommen und ermöglicht Ihnen die Berechnung eines Business Cases. Die Simulierungsfunktion von Celonis ermöglicht ihnen zusĂ€tzlich die Sinnhaftigkeit einer Automatisierung zu ĂŒberprĂŒfen, schon bevor der Bot programmiert wird. Im laufenden Betrieb kann die Leistung der Bots kontinuierlich gemessen werden und so auch langfristig die Automatisierungsrate in den Prozessen verbessert werden. Durch den parallelen Einsatz von Process Mining neben RPA, stellen sie von Anfang an die Weichen in Richtung intelligente Prozessautomatisierung und sichern ihre RPA Initiative effektiv ab.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter

Thank you for your subscription

New Subscription
Please enter an email

Indem Sie dieses Formular absenden, stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Celonis gemĂ€ĂŸ unserer Datenschutzrichtlinie zu Privacy Policy

Celosphere 2021 verpasst? Entdecken Sie >120 Sessions in unserem On-Demand-Bereich!

Sehen Sie sÀmtliche Product Sessions, Kunden-Stories, Keynotes und vieles mehr.

Lieber Besucher, wir haben festgestellt, dass Sie eine veraltete Browser-Version verwenden. Teile dieser Seite werden von Ihrem Browser nicht korrekt dargestellt. FĂŒr eine korrekte Funktionsweise der Seite empfehlen wir Ihnen, einen alternativen Browser zu verwenden oder Ihren Browser auf eine unterstĂŒtzte Version anzuheben.