Close
Merck Webinar

Prozesstransformation bei Merck: Celonis beschleunigt RPA Initiativen

Bei so vielen Automatisierungsinitiativen, die hinter ihren Zielen zurückbleiben, ist es leicht zu verstehen, warum Unternehmen sich bei dem Vorhaben zurückhalten. Aber mit Celonis konnte Merck einen Rahmen für die Automatisierung schaffen, der es ihnen ermöglichte, nicht nur den optimalen Weg für die Auswahl und Umsetzung zu finden, sondern auch den kontinuierlichen Erfolg und die Expansion in andere Anwendungsfälle sicherzustellen.

Laden Sie jetzt die Aufzeichnung des Webinars herunter und erfahren Sie, wie Merck:

  • die besten Automatisierungsmöglichkeiten identifizierte und Management Buy-In gewann

  • Roboter-Benchmarking zur Überprüfung des Business Case etablierte

  • einen Piloten und dessen Skalierung für den Live-Betrieb entwickelte

  • Anpassungsfähigkeit an Systemänderungen einbaute

Hören Sie aus erster Hand von Steve Carpenter, Executive Director, Global Business Services Technology, wie Celonis Merck hilft, schneller, intelligenter und effizienter zu arbeiten!

Wir haben Ihre Anmeldung erhalten
Neue Formularübermittlung
Bitte füllen Sie alle Felder aus

Christoph Großbaier
Christoph Grossbaier
Beitragender Schriftsteller
Christophs Mission ist es, Process Mining und RPA miteinander zu verbinden, damit die Kunden von Celonis beide Technologien optimal nutzen können.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter

Thank you for your subscription

New Subscription
Please enter an email

Indem Sie dieses Formular absenden, stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Celonis gemäß unserer Datenschutzrichtlinie zu Privacy Policy

Celosphere 2021 verpasst? Entdecken Sie >120 Sessions in unserem On-Demand-Bereich!

Sehen Sie sämtliche Product Sessions, Kunden-Stories, Keynotes und vieles mehr.

Lieber Besucher, wir haben festgestellt, dass Sie eine veraltete Browser-Version verwenden. Teile dieser Seite werden von Ihrem Browser nicht korrekt dargestellt. Für eine korrekte Funktionsweise der Seite empfehlen wir Ihnen, einen alternativen Browser zu verwenden oder Ihren Browser auf eine unterstützte Version anzuheben.