DSAG Kongress 2015: Praxisvortrag Process Mining im Großhandel
July 25, 2016

Wer in einem Unternehmen mit hohen Stückzahlen und schnell drehenden Materialien seine Wettbewerbsfähigkeit ausbauen will, benötigt optimierte und effiziente Prozesse. Doch das ist leichter gesagt als getan. Hierbei spielt insbesondere die Analyse des IST-Zustands der Prozesse eine wichtige Rolle. Sie liefert wichtige Erkenntnisse, um Prozessanomalien zu identifizieren und daraus die richtigen Maßnahmen abzuleiten. Das Problem: Klassische Analyseverfahren bieten zwar eine Fülle an Statistiken, stellen aber keine Prozesszusammenhänge dar. Das verspricht Celonis Process Mining (CPM) auf SAP HANA. CPM visualisiert IST-Prozesse in Echtzeit, deren Detailtiefe der Anwender durch umfangreiche Filterfunktionen interaktiv selbst bestimmen kann, von der gesamten Prozesskette bis hinab auf die Dokumentenebene. So lassen sich komplexe Zusammenhänge in übersichtliche Prozessvarianten darstellen und analysieren.

Im Vortrag „Process Mining für den Großhandel – Fallstudie für den EWM-/Lagerprozess“ erfahren die DSAG-Teilnehmer, wie das Großhandelsunternehmen Schukat eletronic die Celonis Process Mining-Lösung zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit einsetzt. Schukat wertet das Extended Warehouse Management (EWM) auf der Ebene einzelner Handling Units detailliert aus. Durch die Analyse einzelner Prozessvarianten werden langsam laufende und prozessual aufwändige Materialien sowie ihre Ursachen identifiziert. Der Nutzer wird dadurch in die Lage versetzt, faktenbasierte Entscheidungen zu treffen und durch die kontinuierliche Anwendung von Process Mining die Umsetzung und Wirksamkeit der Maßnahmen zu überprüfen. Der Vortrag geht ebenfalls auf MM-/Beschaffungsdaten ein und stellt die Kette von der Bestellung bis zum Warenausgang dar. Er findet am 30. September 2015 im Rahmen der Handelssession um 15.45 Uhr statt.

Back to news
Contact us!

Want to learn more about Celonis? Can we provide you with additional press materials?

Janine Kanters
Marketing & PR

j.kanters@celonis.com